Schnell erfolgreich werden

Wie werde ich erfolgreich?

Erkenne für Dich, was persönlicher Erfolg bedeutet

Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung von Erfolg. Für die einen heißt es viel Geld zu besitzen, für andere eine liebevolle Beziehung zu pflegen und wiederum andere möchten den Mount Everest besteigen. Das Wichtigste bei der Suche nach Deinem persönlichen Erfolg ist, Deine eigene und persönliche Motivation zu verstehen. Ich empfehle Dir daher als ersten Schritt eine Liste oder einer Mind-Map zu erstellen. Beginne damit aufzuschreiben, was Du in Deinem Leben erreichen möchtest. Schreibe außerdem immer dazu, welches emotionale Gefühl Du damit verbindest.

Beispiel: Segelyacht besitzen -> Gefühl von Freiheit erleben

Warum ist das wichtig? Weil Du somit den eigentlichen Motor für Dein Erfolgsstreben, Deine emotionale Motivation, kennenlernst. Selbst wenn Du z.B. vorerst keine Segelyacht besitzen wirst, findest Du vielleicht andere Möglichkeiten das Gefühl von Freiheit zu erleben. Außerdem stellst Du vielleicht fest, dass Du mit gewissen Zielen gar keine echte positive Emotion verbindest. Manchmal entstehen plötzlich sogar negative Emotionen. Dann solltest Du das Ziel an sich hinterfragen, denn häufig übernehmen wir Ziele von anderen Menschen (Eltern, Freunden, etc.). Wenn Du z.B. "Weltreise" aufgeschrieben hast und dann merkst, dass Du damit eher Flugangst, Heimweh und Unsicherheit verbindest, dann ist das Ziel entweder nicht geeignet oder Du musst es so für Dich ändern, dass es sich gut anfühlt. Aus Weltreise wird dann vielleicht "8 Wochen Europareise mit der Bahn".

Viele Menschen definieren Ihren Erfolg über Geld. Aber vor allem Geld ist nur ein Mittel, um bestimmte emotionale Bedürfnisse zu befriedigen (Unabhängigkeit, Lust, Freiheit, etc.). Werde Dir darüber im klaren, was Geld für Dich emotional bedeutet, damit Du Dir daraufhin klare Ziele setzen kannst.

Du suchst einen hervorragenden Online Kurs zum Thema "Erfolgreich sein"? Dann empfehle ich Dir Erfolg 8.0 von Veit Lindau.